Freies Feld

Sheep

Von JÁNOS MOSER.

Seine Schäfchen ins Trockene bringen – im knuffigen Spiel Sheep vom Jahre 2000 ist genau dies nötig, um voranzukommen. Umsetzungen gab es für die Playstation, den PC und sogar den Gameboy Advance. Seit 2008 ist auch ein PSN-Download erhältlich. Allen Versionen gemeinsam ist das an die Lemmings angelehnte Spielprinzip. Eure Aufgabe als Hirte (resp. Schäferhund) ist es, die Wollviecher sicher in ein vorbestimmtes Ziel zu befördern. Auf dem Weg dorthin warten allerlei morbide Hindernisse, die es geschickt zu umgehen gilt, aber auch Power-Ups wie ein Radio, damit die Schafe folgsamer werden. Das macht nicht nur Spass, sondern erfordert auch (zumindest gegen Ende) einiges Können. Mäh!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von Yoshi geschrieben und am 25. September 2013 um 13:34 veröffentlicht. Er ist unter Links und Tipps abgelegt und mit , , , , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Ein Gedanke zu „Sheep

  1. Pingback: Worms ; das primitive Geheimnis des Erfolgs | Freies Feld

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: