Freies Feld

Unseen64

Von JÁNOS MOSER.

Das Jahr geht dem Ende zu und auf diversen Blogs und Websites wird der Advent zelebriert. Was läge da näher, als auf FreiesFeld ein Weihnachtsgames-Special zu starten …? – oder doch nicht. Jedenfalls hat die Weihnachts- und Neujahrs-Hektik auch gewisse FF-Redakteure ergriffen und so liegt für diesen Monat leider keine Fülle an Artikeln mehr drin. Das heisst natürlich nicht, dass hier Schluss ist – im Gegenteil sind für 2017 wieder zahlreiche Reviews, Berichte und kritische Zwischenrufe geplant.
Für einen kleinen Tipp zum Schluss reicht es aber doch: Auf der Seite Unseen64.net werden Spieleprojekte vorgestellt, die offiziell nie das Licht der Welt erblickt haben, jedoch als Beta-Version oder gar blosses Storyboard umhergeistern. Wer schon immer mal erfahren wollte, was eigentlich aus Games wie Resident Evil 1.5 geworden ist (und mit Nerd-Wissen angeben will), für den lohnt sich das Stöbern auf der Seite auf jeden Fall.
Bis zum nächsten Jahr!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von Yoshi geschrieben und am 13. Dezember 2016 um 18:09 veröffentlicht. Er ist unter Links und Tipps abgelegt und mit , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: