Freies Feld

Super Mario World: Call of Cthulhu

Von JÁNOS MOSER.

Call of Cthulhu ist die wohl berühmteste Erzählung Lovecrafts, seines Zeichens Horrorautor und Erfinder des kosmischen Grauens. Und seit 2013 auch der Name eines Super Mario World-Romhacks. Wie bitte? Könnte ein irrwitziger Scherz sein, ist aber Realität geworden. Als Super Mario durchhüpft man lovecraft’sche Orte wie „The Shores of R’lyeh“ und „Non Euclidian Path“. Die Levels sind dabei natürlich in den düstersten Tönen gehalten, die Musik (Arrangements von Castlevania- bis Terranigma-Stücken) malt eine schwarzgrausige Atmosphäre. Ein Speedrun (siehe unten) dauert nur fünfzehn Minuten – für Ungeübte ist das Spiel jedoch eine richtige Knacknuss. Nun, bei der Vielzahl von SMW-Hacks bleibt dieser wohl bloss eine Randnotiz, aber wenn sich Literatur und Videospiele verbinden, wollen wir natürlich besonders genau hinschauen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von Yoshi geschrieben und am 9. Januar 2017 um 16:00 veröffentlicht. Er ist unter Links und Tipps abgelegt und mit , , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: