Freies Feld

Jazz Jackrabbit

Von JÁNOS MOSER.

Geheimtipp oder schon längst Kult? Bei Spielen wie Jazz Jackrabbit (1994) ist das nie so ganz sicher. Man nehme den blauen Igel Sonic, setze ihm ein paar Hasenohren auf und drücke ihm eine Waffe in die Hand. So ungefähr stelle man sich die Geburt von Jazz dem Hasen vor, die PC-Antwort auf das Sega-Maskottchen. Im zweiten Teil (1997) erwarten einen zusätzlich diverse Multiplayermodi und sogar ein Leveleditor.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von Yoshi geschrieben und am 2. April 2013 um 13:18 veröffentlicht. Er ist unter Links und Tipps abgelegt und mit , getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: