Freies Feld

Im Krater

Von JÁNOS MOSER.

Nun auch hier in eigener Sache. Gegen Ende 2017 erscheint mein Romandebüt beim Waldgut-Verlag in Frauenfeld:

Moser_Meteorit_draft9_2

„Der Geologe Dr. Girard sucht gemeinsam mit seinem Sohn Mathieu ein Städtchen im Schweizer Mittelland auf. Grund dafür ist die gewagte These, dass die Stadt auf dem Boden eines längst abgetragenen Meteoritenkraters stehe. Gelänge es Girard, seine These zu beweisen, stünde seinem glänzenden wissenschaftlichen Aufstieg nichts mehr im Weg.
Die Honoratioren der Stadt, denen er sein Projekt vorstellt, reagieren unterschiedlich auf Girards Besuch und ziehen ihn in den Sog ihrer Streitereien und Intrigen. Während der Bürgermeister sich neue touristische Entwicklungsmöglichkeiten erhofft, sieht der Kurator des Kunstmuseums darin unerwünschte finanzielle Komplikationen und eine reiche Witwe kämpft mit aller Macht gegen das Vordringen der Wissenschaft. Rätselhafte Ereignisse nehmen ihren Lauf und locken Girard immer tiefer in den Krater, der ein magisches Geheimnis birgt.“ (Waldgut)

Das Buch kann hier vorbestellt werden.

Bislang sind von mir zudem zwei Kurzgeschichtensammlungen erschienen: „Das Kaninchen und der Stein“ (2012) und „Der Graben“ (2015). Letztes Jahr wurde mein erstes Theaterstück aufgeführt. Weitere Infos dazu auf janosmoser.ch.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde von Yoshi geschrieben und am 2. August 2017 um 15:32 veröffentlicht. Er ist unter Ankündigungen abgelegt und mit getaggt. Lesezeichen hinzufügen für Permanentlink. Folge allen Kommentaren hier mit dem RSS-Feed für diesen Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: